Blankensteinschule Steinheim (Murr)

Grundschule und Werkrealschule

Bild wird geladen

Werkrealschule - Archiv

Musical

 

Plakat 2010-11

Entworfen von: Robin, Klasse 5b 2010-11

 "Löwenherz – Leonardo und das magische Amulett"

So lautete der Titel des neuen Musicals, das Schülerinnen und Schüler der Blankensteinschule aufgeführt werden. Der Autor des Werks war wie letztes Jahr, Andreas Schmittberger. 
Das ganze Schuljahr über haben die zwei Gruppen der Blankensteinschule am Musical geprobt. Außerdem arbeiteten viele Schülerinnen und Schüler an den Kulissen und Kostümen.
Regelmäßig einmal in der Woche fanden Proben statt. Da die wöchentliche Zeit nicht ausreichte, weil auch immer wieder zusammengespielt werden sollte und das Stück im Ganzen probiert werden musste, fanden über das Jahr immer wieder Projekttage statt, die das Proben am Stück und den Kulissenbau ermöglichten.

Das diesjährige Stück versetzte uns ins Mittelalter „Anno Domini 1348“. Leonardo, der Hauptakteur, wurde von der Inquisition verfolgt. Sein Vater wurd e gefangen genommen. Ihm drohte der Scheiterhaufen. Leonardo konnte sich mit Hilfe seines magischen Amuletts retten, und zwar in unsere Gegenwart. Das Amulett ging bei diesem Zeitsprung verloren. Nun musste sich Leonardo auf die Suche machen, denn er brauchte es, um seinen Vater zu retten.
Viele schwere Aufgaben warteten auf ihn, da einige seine Pläne durchkreuzen wollten. Am Ende musste sich Leonardo dem größten Gegner stellen - nämlich seiner eigenen Angst. Er musste sich entscheiden zwischen Hasenfuß oder Löwenherz.
Verrat - Treue, Wahrheit - Lüge, Feigheit - Mut, Mittelalter – Gegenwart:  in diesem Spannungsfeld bewegt sich dieses Jahr unser Musical.
Der Autor des neuen Werks, Andreas Schmittberger, bürgt für Spannung und schöne, wohlklingende Melodien. Er ist auch der Autor unseres letztjährigen Werkes „Der Kaiser und die Nachtigall“.

Das Musical wurde dieses Jahr zweimal aufgeführt. Die erste Vorstellung gaben wir am 06. Juli, die zweite am folgenden Tag, dem 07. Juli. Beide Vorstellungen begannen um 19.00 Uhr in der Blankensteinhalle Steinheim. Der Eintritt war frei.

Insgesamt waren folgende Personen beteiligt:

Spieler und Spielerinnen der MSG Gruppe (Klasse 5 und 6)

Personen im Mittelalter:
Leonardo Sohn von Hieronymus - lebt in zwei verschiedenen Zeiten im Mittelalter und der heutigen Zeit Adrijana Petkovic
Hieronymus Vater von Leonardo, der gefangen genommen wird und auf dem Scheiterhaufen verbrannt werden soll Ina Peters
Domingo Hauptmann, der Hieronymus festnehmen abholt Marvin Schäfer
Trauthold  Soldaten, nehmen Hieronymus fest Michael Hildebrand
Albrecht Kay Dillenburger
   
Anton Freund und ständiger Begleiter von Leonardo in der heutigen Zeit Laurin Janz
Schülergang:
Schizzo

Die Schülergang hatte es auf Anton abgesehen, den sie als Loser bezeichnen, weil er sich nicht wehren
kann und von den anderen Schülern keine Hilfe bekommt.

Robin Allmendinger
Thor Louis Haller
Jule Katharina Schulz
Gloria Vivian Straub
Jenny Jasmin Kübler
Bodo Batuhan Öztürk
Hannes Dominik Beschler
Lehrerin:
Frau Knaubloch Die Lehrerin beim Unterrichten Laura Runkel
Schüler:
Svenja Winter, Adelina Zuber, Dijana Damjanovic, Dejana Kostic, Alexandra Milenkovic, Marco Celia, Lidia Jankovics, Debora Maida, Jessica Niehues, Kathrin Kreidl
Musikalische Leitung:

Frau Hirsch (MSG Gruppe)

Frau Merkle (MK-Gruppe Klasse 7-9)

Texterarbeitung:

Frau Mallwitz-Funk (MSG Gruppe)

Frau Fliß (MK-Gruppe Klasse 7-9)

Folgende Personen haben in beiden Stücken mitgearbeitet:

Maske:

Frau Reiber

Die Blankensteinschule bedankt sich recht herzlich für ihr großes Engagement an beiden Nachmittagen und Abenden

Kulissenbau:

Frau Werner, Frau Thum, Frau Hamzah

Kostüme:

Frau Friedrich-Wittig

Tanzkostüme:

Frau Reich-Schmidt, Frau Guckenhan, Frau Weber

Tanz:

Frau Reich-Schmidt, Frau Guckenhan

Gesamtorganisation:

Frau Friedrich-Wittig

Spieler und Spielerinnen der MK Gruppe (Klasse 7-9)

Personen im Mittelalter:
Leonardo Sohn von Hieronymus - lebt in zwei verschiedenen Zeiten im Mittelalter und der heutigen Zeit Jessica Fröhlich
Hieronymus Vater von Leonardo, der gefangen genommen wird und auf dem Scheiterhaufen verbrannt
werden soll
Alexander Dannhauer
Domingo Hauptmann, der Hieronymus festnehmen abholt Müslim Balaban
Trauthold  Soldaten, nehmen Hieronymus fest Giovanni Di Santi
Albrecht Anna Schaf
   
Anton Freund und ständiger Begleiter von Leonardo in der heutigen Zeit Stefano Spilotro
Schülergang:
Schizzo

Die Schülergang hatte es auf Anton abgesehen, den sie als Loser bezeichnen, weil er sich
nicht wehren kann und von den anderen Schülern keine Hilfe bekommt.

Gionatan Curia
Thor Jan Wonisch
Jule

Tolga Kalincik

Stefanie Fritz
Gloria

Caroliene Afonso

Merima Kamberovic

Jenny

Jennifer Braun

Laura Lehmann

Bodo

Barbara Schäfer

Luisa Herzer

Hannes Fee Epple
Lehrerin:
Frau Knaubloch  Die Lehrerin beim Unterrichten Isabel Bätzner
Schüler:

Gizem Sahin, Samanta Cassavia, Michelle Sarubbi

Tanzkostüme:

Alina Deeg, Nadine Fauser, Patricia Hauer, Ramona Heimer, Sarah Müller, Stephanie Schams

Tänzerinnen:

Caroliene Afonso, Samanta Cassavia, Jessica Mendes Costeira, Joy Merkler, Gizem Sahin, Michelle Sarubbi, Alisia Backer, Jeannine Brieke, Alina Deeg, Nadine Fauser, Jessica Fröhlich, Patricia Hauer, Ramona Heimer, Sarah Müller,

Die Kulissen für beide Aufführungen bauten folgende Schülerinnen und Schüler:

Simon Aaron, Maurice Zahs, Pascal Herrmann, Alex Cassavia, Filip Petrenic, Luis Geiger, Marc Schubert, Jenny Lang, Denise Candeias, , Joshua Ali, Tobias Holzer, Albijana Shala, Jan Remböck, Yannik Reiber, Melvin Eichler, Hicran Sen, Selin Bal, Luca Benic, Erik Benz, Ignation Bonfirraro, Dario Di Santi, David Frank, Marvin Groß, Patrick Lechner, David Meisterling, Marvin Rams, Ümit Sarigül, Bejna Bal, Katja Burkholz, Christian Barletta, Casey Brandon, Robert Maier, Dominik Wohlrapp, Marek Januszweski, Patrick Kovac

Kostüme:

Josuha Zettl, Luca Krebs, Alexandra Müller, Dennis Dibke, Felix Morigl